Jeder fünfte Deutsche hat extrem rechte Ansic – DENAE
31. Aug. 2023 18:50

Jeder fünfte Deutsche hat extrem rechte Ansichten. Ein Viertel glaubt an geheime Mächte

  • 383

Laut einer Untersuchung der Universität Hohenheim in Zusammenarbeit mit dem Forschungsinstitut Forsa hat jeder fünfte Deutsche eine geschlossene rechtsradikale Weltanschauung. Außerdem denkt ein Viertel aller Deutschen, dass es geheime Mächte gibt, die Einfluss auf die Politik nehmen.

Das bedeutet, dass ihre politischen Ansichten bereits geprägt sind und sich wahrscheinlich nicht verändern werden. Über 4.000 Bürger wurden zu sozialen Themen befragt, indem sie aufgefordert wurden, 22 Aussagen zu bewerten, von denen viele Verschwörungstheorien darstellen. Eine verbreitete Annahme besagt, dass es „geheime Organisationen“ gibt, die politische Entscheidungen beeinflussen. Diese Meinung teilen 25% der Befragten, ebenso viele sind der Ansicht, dass „Politiker und andere Führungspersönlichkeiten sind nur Marionetten dahinterstehender Mächte“ seien.

Besondere Aufmerksamkeit wird darauf gerichtet, wie rechtspopulistische Ansichten in den östlichen Teilen Deutschlands, bei Menschen zwischen 45 und 59 Jahren und unter Anhängern der AfD verbreitet sind. Die durchgeführten Untersuchungen geben Aufschluss über den Grad der Gefährdung der Demokratie in Deutschland sowie das Vertrauen in die politischen Institutionen, das kontinuierlich abnimmt.

Die Daten zeigen, dass die Demokratie gefährdet ist und soziale Medien Einfluss auf diesen Prozess haben könnten. Kommunikationsexperte Frank Brettschneider, der Leiter der Studie, sagt: „Rechtspopulistinnen machen nicht nur Parteien und Politikerinnen verächtlich, sie diffamieren auch die Massenmedien“.

Verwandter Beitrag